Institut für Integrative Pädagogik und Erwachsenenbildung
Home
Aktuelles
Wir über uns
Transaktionsanalyse
Emotionale Kompetenz
Mediation
Lehrergesundheit
Coaching
Veröffentlichungen und Vorträge
Partner - Links
Referenzen
Kontakt
Informationen für:
IPE-Seminar- teilnehmerInnen
Studierende der University of Education
Empfehlung:

9. - 12.2.2017
Trauer - loslassen und leben
Lotusblume

Mediation > Fortbildung Mediation

Logo

B. IPE Fortbildung für geprüfte und praktizierende MediatorInnen


nach Mediationsgesetz § 5

Für die im Mediationsgesetz vorgeschriebene regelmäßige Fortbildung von MediatorInnen werden am IPE regelmäßig Seminare angeboten.

Themen

sind zum Beispiel:

  • Verträge und Bewusstheit zur Stärkung des Erwachsenen-Ich-Zustands
  • Basis erfolgreicher Mediation: Zuwendung und das Bedürfnis nach Beziehung
  • Grundposition – auf die Haltung kommt es an
  • Gefühle und Ersatzgefühle in der Mediation
  • Ich-Zustände: Trennen von Vergangenheit und Gegenwart
  • Ich-Funktionen und Entscheidungsfindung
  • Transaktionen: die Kunst der Kommunikation
  • Passivität und die Abwertung von Aspekten der Realität
  • Bezugsrahmen und die Aufrechterhaltung des Skripts durch subjektive
  • Wirklichkeitskonstruktion
  • Ränkespiele und andere Formen der Zeitstrukturierung als Gefahr der
  • Mediation
  • Autonomie und Achtsamkeit in der Mediation
  • Das Communication-Process-Training – die Tür zum anderen finden

Die

Termine

werden auf der Homepage IPE-Nagel.de unter >Aktuell< veröffentlicht.

Kosten

der Fortbildungsseminare: 160,- Euro pro Seminartag

Leitung der Fortbildung

Norbert Nagel, Dipl. Päd.,
Lehrtrainer Transaktionsanalyse TSTA-E, Emotional Literacy Ausbilder, Supervisor, Coach, Mediator, Hochschullehrer für Erziehungswissenschaft

Ort

Institut IPE Neckargemünd bei Heidelberg

 

 

Nach Oben :: Zurück

Site designed by Jonathan Nagel